Profil einer Unternehmerin: Ina Rosiak

In welchem Bereich hast Du Dich selbstständig gemacht?

Mein Unternehmen ist auf die Ausrichtung und Organisation von Hochzeiten spezialisiert. Mein Tätigkeitsgebiet umfasst Hannover und Umgebung. Jede Hochzeit ist dabei individuell und unterschiedlich. Ich lasse da meiner Kreativität freien Lauf und organisiere Hochzeiten nach Wunsch. Außerdem können meine Kunden eine Notfallhilfe in Anspruch nehmen, falls etwas Unvorhersehbares am schönsten Tag eintreten sollte.

Was sind die Besonderheiten Deines unternehmerischen Konzeptes?

Ich arbeite mit allen Dienstleistern zusammen, die ein Brautpaar während der Hochzeitsvorbereitungen benötigt: Konditoren, Floristen, Hotels, Braut- und Herrenausstatter etc. Als Hochzeitsplanerin erhalte ich besondere Konditionen, die für meine Kunden einen unschlagbaren Vorteil bieten: Mein Provisionsbetrag für den Hochzeitsservice deckt sich in der Regel mit dem, was meine Kunden durch ihn sparen. Damit haben meine Kunden eine stressfreie Organisation ihrer Hochzeit bei gleichbleibenden Budget! Wer kann da noch „nein“ sagen?

Worauf bist Du stolz?

Ich bin 23 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder, studiere BWL und bin Unternehmerin. Ich bin stolz, in meinem Alter nicht nur eine Firma gegründet zu haben, sondern auch zufriedene und glückliche Brautpaare als meine Kunden vorweisen zu können. Mein Leben ist ungewöhnlich für eine junge Mutter. Ich sammele schon jetzt viele Erfahrungen, die andere Menschen erst viel später in ihrem Leben machen können.

Was war der wesentliche Grund für Deine Suche nach einem Mentor?

Ich wollte und will stetig weiterkommen. Ich finde es schrecklich, zu verharren und somit meine Dynamik zu verlieren. Zu dem Zeitpunkt, als ich mich für die Zusammenarbeit mit einer Mentorin entschlossen habe, habe ich mich im Kreis gedreht und wusste nicht, wie ich aus diesem ausbreche. Meine Mentorin hat mir in dieser Situation die nötigen Motivationsschübe geben können und ihre Kreativität einfließen lassen. So bin ich damals und immer wieder unternehmerisch wie persönlich weitergekommen.

Welche Rolle hat biz4d in Deinem Mentoring-Prozess gespielt?

Alleine wäre ich vermutlich nie auf die Idee gekommen, einen Mentor zu suchen. Durch meine Teilnahme am biz4d Mentoring-Programm habe ich dann auch Zeit und Nerven sparen können und wie jeder weiß: „time is money“.

Was für eine Person ist Deine Mentorin? Was schätzt Du an ihr?

Das Besondere an meiner Mentorin, d.h. was ich an ihr so wertschätze, ist, dass sie selbst Unternehmerin ist und während des gesamten Prozesses niemals aufgehört hat, an mich zu glauben.

Welche besonderen Erfahrungen hast Du bereits im Mentoring machen können?

Gerade die ersten Schritte im Gründungsprozess habe ich mithilfe meiner Mentorin schnell meistern können und aufgrund ihrer Erfahrungen als Unternehmerin – auch ohne über große Hindernisse zu stolpern. Einige typische Fehler, die man in dieser Phase macht, habe ich dadurch vermeiden können.

Wie hat sich Dein Unternehmen seit dem Mentoring-Prozess entwickelt?

Nicht nur mein Unternehmen hat sich seit dem Mentoring-Prozess entwickelt, sondern auch ich. Meine Mentorin hat mir gezeigt, wie ich es schaffe, mich selbst zu positionieren, um mein Unternehmen voranzubringen. So hat sie mir z.B. die Möglichkeit gegeben, einen Vortrag über mein Konzept vor einem Unternehmer-Netzwerk zu halten. Das hat mich angespornt, mir im Vorfeld Gedanken über meine Pläne und Strategien zu machen, diese in klare Strukturen zu bringen und zu kommunizieren. Durch diesen Prozess habe ich mich selbst immer mehr als Unternehmerin wahrgenommen, habe mehr Biss und Standfestigkeit entwickelt.

Was wünscht Du Dir für die Zukunft Deines Unternehmens?

Ich wünsche mir für die Zukunft, mein Unternehmen regionsübergreifend auszubauen. Aktuell bin ich noch auf den Raum Hannover beschränkt, baue aber meine Kontakte und mein Konzept immer weiter aus, sodass ich es in Zukunft skalieren kann.

Hast Du noch eine Idee für das biz4d Mentoring-Programm?

Ich fände es cool, wenn man irgendwann über die biz4d Mentoring-Plattform kommunizieren kann, d.h. chatten, skypen und dergleichen. Man hätte immer die Möglichkeit sich mit anderen tollen Persönlichkeiten auszutauschen.

Steckbrief:

Unternehmen: Ina Rosiak – Hochzeitsplanerin
Website: www.ina-rosiak.de
Aktuelles Studium: BWL
Alter: 23 Jahre
Familie: verheiratet, zwei Kinder
Standort: Hannover